Frag dein ezeep Team: Support-Anfrage
EN DE
Open navigation

Verstehen der ezeep Hub-LEDs

Der ezeep Hub verfügt über LEDs auf der Vorder- und Rückseite, die den Gerätestatus anzeigen und Ihnen bei der Fehlersuche bei Hardwareproblemen mit Ihrem Hub helfen.

Auf der Vorderseite befindet sich eine rote LED auf der linken Seite und eine grüne LED auf der rechten Seite:

Front-LEDs des ezeep Hub

Die rote LED leuchtet durchgehend, was bedeutet, dass das Gerät eingeschaltet ist und mit Strom versorgt wird. Wenn diese LED nicht leuchtet, könnte dies auf ein elektrisches Problem hinweisen.

Die grüne LED blinkt in regelmäßigen Abständen und zeigt an, dass auf den Speicher zugegriffen wird oder dass darauf geschrieben wird. Wenn diese LED nicht leuchtet, könnte dies auf ein Speicherproblem hinweisen.

Der Hub verfügt auch über LEDs am hinteren Ethernet-Anschluss.

network port LEDs on ezeep Hub

Die Link-LED auf der linken Seite zeigt die Verbindungsgeschwindigkeit der Netzwerkverbindung an. Wenn sie gelb/bernsteinfarben leuchtet, bedeutet dies, dass die Verbindung 1000mbps beträgt. Wenn die LED aus ist, bedeutet dies, dass die Verbindung 100mbps beträgt.

Die Aktivitäts-LED auf der rechten Seite blinkt in regelmäßigen Abständen grün, wenn Netzwerkdaten empfangen oder gesendet werden. Wenn sie dauerhaft grün leuchtet, bedeutet dies, dass eine Verbindung besteht. Wenn sie nicht leuchtet, bedeutet dies, dass keine Netzwerkverbindung besteht, was auf ein Netzwerkproblem hinweisen kann.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Leider konnten wir nicht helfen. Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, diesen Artikel zu verbessern.