Frag dein ezeep Team: Support-Anfrage
EN DE
Open navigation

Technische Anforderungen

ezeep Blue ist so konzipiert, dass es sich in viele bestehende Umgebungen einfügt und Cloud Printing für Windows, Mac, Android, iOS, iPadOS, ChromeOS und Chrome-Browser unter Verwendung von Industriestandard-Druckern von HP, Xerox, Lexmark, Brother, Epson, Zebra, Dymo und vielen anderen ermöglicht. 

Nachfolgend finden Sie eine Liste der unterstützten Betriebssysteme und Geräte:

ezeep SoftwareUnterstütztes Betriebssystem
ezeep Blue Print AppWindows 11, Windows 10, Windows 7, Windows Server 2012R2, Windows Server 2016, Windows Server 2019, Windows Server 2022, MacOS 10.13, und höher
ezeep Blue Connector für Print ServerWindows 11, Windows 10 64bit, Windows 10 32bit, Windows Server 2012R2, Windows Server 2016, Windows Server 2019, Windows Server 2022
ezeep Blue Connector (Remote Desktop)Windows 11, Windows 10 64bit, Windows 10 32bit, MacOS 10.13, und höher
ezeep Blue Print App (Mobile)iOS, iPadOS, und Android
ezeep Blue Chrome ExtensionChromebook, und jedes Gerät mit Chrome Browser
ezeep Hardware
ezeep Blue Hub

Netzwerke

Nachfolgend finden Sie eine Liste der Netzwerkanforderungen, die für den Zugang zur ezeep-Cloud erforderlich sind.

TCP-Ports

Die Druckauftragsanfragen werden sicher über HTTPS gesendet

  • TCP-Port 443 ausgehend

DNS

  • https://*.ezeep.com muss erlaubt sein. 

Internetzugang 

  • Internetverbindung muss vorhanden sein, um sich mit der ezeep Blue Cloud zu verbinden

Internet Browser

Der Zugang zum ezeep Admin- und User-Portal unterstützt die folgenden Browser:

  • MS Edge
  • Chrome
  • Firefox
  • Safari

 

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Leider konnten wir nicht helfen. Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, diesen Artikel zu verbessern.