Frag dein ezeep Team: Support-Anfrage
EN DE
Open navigation

Lokaler Drucker-Support

Die Richtlinie zur Unterstützung lokaler Drucker ermöglicht es Benutzern, ihre lokalen Drucker auf ihre virtuellen Desktops umzuleiten und auf ihnen zu drucken. Als Administrator können Sie Gruppen einschränken, auf ihren lokalen Druckern zu drucken. Die Richtlinie kann auch vollständig deaktiviert werden.

Richtlinie zur Unterstützung lokaler Drucker aktivieren

  • Loggen Sie sich auf der ezeep Blue Portal mit Ihren Admin-Zugangsdaten an
  • Öffnen Sie den Menüpunkt "Policies" im linken Fensterbereich.
  • Finden Sie die Richtlinie "Lokale Druckerunterstützung" und aktivieren Sie sie, indem Sie den Kippschalter nach rechts schieben.
  • Wählen Sie "+Add Group" und wählen Sie die Gruppen, die ihre lokalen Drucker auf ihre virtuellen Desktops umleiten dürfen. 

Nachdem die Unterstützung für lokale Drucker aktiviert wurde, muss der Benutzer den ezeep Remote Desktop Agent herunterladen und auf seinem lokalen PC installieren, auf dem seine lokalen Drucker eingerichtet sind. Siehe Link: ezeep Blue Remote Desktop Agent für Windows & MacOS

Unterstützung für lokale Drucker

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Leider konnten wir nicht helfen. Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, diesen Artikel zu verbessern.